Arche Noah – Vorarlberger Museum – Sammlung Kunst & Natur

arche-noah-museum logo

Arche Noah – Sammlung Kunst & Natur

Das neue Vorarlberger Museum „ARCHE NOAH – Sammlung Kunst & Natur“ zeigt die Privatsammlung des passionierten Kunstsammlers und Naturliebhabers Hans Bäumler. Mit den beiden hochkarätigen Sammlungen positioniert es sich als wichtige Kultureinrichtung Vorarlbergs und der Bodenseeregion. Das Museum ist seit Mai 2019 im Bäumler Park Hohenems für geführte Eintritte und Events öffentlich zugänglich.

Zwei Sammlungen – Ein Museum

Mit einem faszinierenden Zusammenspiel seltener Unikate bereichert die Sammlung Bäumler in Hohenems die hiesige Kulturlandschaft.

Die „Sammlung Kunst“ ist ein Kulturschatz aus 130 Jahren Kunstgeschichte. Vertreten sind 107 Gemälde aus den Epochen der Münchner Schule, des französischen und deutschen Impressionismus sowie des deutschen Expressionismus. Angefangen bei Carl Spitzweg, Ferdinand Georg Waldmüller bis hin zu Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir, Paul Gauguin und Pablo Picasso, zeigt das Museum eine große Anzahl von Meisterwerken dieser Epochen.

In einem zweiten Bereich, der „Sammlung Natur“, zeigt Bäumler eine weltweit einzigartige Ausstellung von Tierpräparaten, Mineralien und Fossilien.

Veranstaltungsraum mit exklusivem Rahmenprogramm

Wer in diesem inspirierenden Ambiente feiern oder tagen möchte, findet im Hohenemser Museum „ARCHE NOAH“ den idealen Veranstaltungsraum. Das Rahmenprogramm bilden exklusive Führungen durch die zwei Sammlungen „Kunst & Natur“. Ein ambitioniertes Event-Team setzt Veranstaltungen jeglicher Art für bis zu 80 Personen perfekt in Szene.

Führungen buchen

Sie möchten eine Führung im Hohenemser Museum „ARCHE NOAH – Sammlung Kunst & Natur“ buchen?
Hier geht’s zur Anmeldung!

“Der Besuch im Museum war ein voller Erfolg – es wurde in den höchsten Tönen darüber gesprochen!! Die Organisation hat bestens geklappt, sowie auch die Führung und das Museum ist sowieso großartig! Ich hoffe, es gibt noch viele weitere Führungen für unsere Gäste.”
Monika Jochum, Sporthotel Lorünser, Zürs

Wann & Wo
Jeden Donnerstag vom Arlberg nach Hohenems und zurück.

Abholort & Zeitplan
• Lech – Abfahrt vom Hotel Post: 13:30 Uhr
• Zürs – Abfahrt vom Sporthotel Lorünser: 13:50 Uhr
• St. Christoph – Abfahrt vom Arlberg Hospiz Hotel: 14:10 Uhr

Führung durch das Museum
15:00 bis 16:45 Uhr

Rückkehr ins Hotel
Zwischen 17:45 und 18:30 Uhr

Anmeldung
Bis spätestens Dienstag 17:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Führung begrenzt.